Zeuthener Yachtclub e.V., Niederlausitzstraße 12, 15738 Zeuthen, Tel.: (033762) 70 9 77

Nachwuchsförderung. 1998 - 2012

Sirko Rutz wurde im März 2007 Jugendtrainer des „Zeuthener Yachtclubs“. Er folgte Kurt Hotescheck, der in den Jahren zuvor bereits einige Anstrengungen unternommen hatte, um das Segeln für Kinder und Jugendliche in unserem Club wieder attraktiv zu gestalten.

Der Verein hatte in der Zeuthener Grundschule am Wald eine „AG Segeln“ gebildet, um Kindern den Segelsport nahe zu bringen. Aus dieser AG haben ein paar Schüler in die Jugendgruppe des ZYC gewechselt, die dann immer weiter wuchs.

2007 wurden mit Fördermitteln zwei Optimisten erworben, damit die jungen Segler wieder erfolgreich an Regatten teilnehmen konnten. Im darauf folgenden Jahr wurden vom „LSB Berlin“ Gelder zum Renovieren der Jugendbootshalle bewilligt. Mit weiteren Fördergeldern konnte ein Laser angeschafft werden, um die Jugendflotte und unser Angebot für die Segelausbildung zu vergrößern. 2009 wurden von der Gemeinde Zeuthen Fördermittel für die Sanierung der Jugendräume bewilligt.

Die aktive Werbung um neue Jugendmitglieder machte sich im Laufe der Zeit bezahlt und so konnten 2009 weitere dreizehn segelwillige Kinder und Jugendliche in unserem Verein begrüßt werden.

Inzwischen segeln achtundzwanzig Kinder und Jugendliche im „Zeuthener Yachtclub“. Zweimal wöchentlich findet das Training statt, jährlicher Höhepunkt ist das mehrtägige Trainingslager im Frühjahr. Seit 2011 sind die Jugendräume fertig und ein Motorschlauchboot begleitet die jungen Segler beim Training und zu den Regatten, die sehr erfolgreich bestritten werden. Einer der aktivsten und erfolgreichsten jugendliche Segler ist seit Jahren Lukas Böttcher.