Zeuthener Yachtclub e.V., Niederlausitzstraße 12, 15738 Zeuthen, Tel.: (033762) 70 9 77

Trainingslager der Jugend 2015

22 Kinder und Jugendliche sowie 12 Sportfreunde des ZYC haben in diesem Jahr am Trainingslager der Jugend vom 14. bis 17. Mai teilgenommen.

Auf 6 Optis, 3 Cadet, 2 Ok, 1 Laser und 3 420er waren die Jugendlichen verteilt.

Insgesamt 6 Kenterungen geben einen Eindruck von den nicht immer leichten Bedingungen auf dem Wasser. Aber auch die Kenterungen und das Training bei starkem Wind hat zu einer Steigerung der Leistung und einem Ausbau der seglerischen Fähigkeiten beigetragen.

Vor allem aber hatten alle viel Spaß am Segeln.

Vom Samstag zu Sonntag haben 12 Jugendliche kurz entschlossen im Verein übernachtet. Möglich wurde das durch die spontane Bereitschaft von David, der die Nachtwache übernommen hat.

Ich bin stolz auf die (im großen und ganzen) gute Disziplin der gesamten Gruppe. (kleine Reiberein untereinander wurden schnell aus der Welt geschafft)

Mit das größte Arbeitspensum hat unser Techniker Peter Rutz geleistet. Es wurde geschraubt, geklebt und geschnitzt von morgens bis abends! So konnten sich die 4 Trainer immer auf das Training konzentrieren.

Für das leibliche Wohl hat das Team Küche ,unter Leitung von Ulrike Tilly, gesorgt. Mmmmmm alles war sehr lecker.

Mein Dank geht auch an unsere Trainer Ralf, Daniel und Oliver.

Euer Jugendwart Sirko.

Bild: 

Altes Bild in neuem Glanz

Wie alt das Bild ist? Vor 30 Jahren war es auf jeden Fall schon da. Auf der Tür zum sogenannten Optiraum gemalt, schaute der Junge im segelnden Waschzuber schon damals den Kindern der Jugendgruppe zu, wenn sie zum Training und zu Regatten ihre Optis aus dem platzsparenden Regalsystem zogen. 

Das Bild war im Laufe der Jahrzehnte arg verwittert, die Farben blass und teilweise abgeblättert. Wie gut, wenn ein Restaurator Vereinsmitglied ist mit einem Blick und einem Herz für alte Bilder.

Und so wurden Kinder der jetzigen Jugendgruppe und die ehemaligen Kinder des Vereins Zeugen, wie das Bild mit dem segelnden Waschzuber in leuchtenden Farben wieder erstrahlte.

Schön ist es geworden. Danke!

 

 

Image: 
Zuschauen bei der Restauration
Der Meister und sein Werk
Der segelnde Zuber

Trainingslager der Jugend

Vom 14. bis zum 17. Mai findet im ZYC das Trainingslager für die Kinder und Jugendlichen des Vereins statt. Intensives Training auf dem Wasser, Spaß und die gute Gemeinschaft begeistern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Möglich wird das Trainigslager durch das großartige Engagement der Trainer, Übungsleiter, Helferinnen und Helfer.
 

Image: 

Willkommen auf dem Wasser

Bei sonnigem Wetter sind wir in die Saison 2015 gestartet.

R11 war schon erfolgreich auf der Regattabahn unterwegs und erzielte beim Wahrendorfpreis den 2. Platz.

Die meisten Segler ließen es aber entspannter angehen und genossen das Setzen des Vereinsstanders und das offizielle Ansegeln im SV Neander.

 

 

 

Image: 

Eine tolle Idee zum Abslippen

Beim diesjährigen Abslippen am 11. April erwartet unsere Vereinsmitglieder eine besondere Unterstützung durch die Jugendgruppe. Die Kinder und Jugendlichen organisieren einen Kuchenbarsar für den schon 15 Kuchen gemeldet sind. 

Schon jetzt danken wir den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern für diese tolle Idee und das Engagement!

 

Image: 
Kuchenbuffet im Zeuthener Yachtclub

Zeuthener Yachtclub auf der Verbandsebene gut vertreten

Mit der Wahl unseres Vorsitzenden, Sigfried Stahn, zum Reviervorsitzenden des Reviers Zeuthen und zum stellvertretenden Vorsitzenden des Berliner Seglerverbandes (BSV) ist unser Verein nicht nur auf dem Wasser sondern auch auf der Verbandsebene gut vertreten
Die Wahlen am 20. Februar und 12. März geben dem Vertrauen Ausdruck, das der ZYC und unser Vorstand im Berliner Seglerverband genießt.
Von den 12 Vereinen des Reviers Zeuthener See gehören 6 zum BSV und 6 Vereine zum Verband Brandenburgischer Segler. Der Reviervorsitzende ist für diese 12 Vereine Ansprechpartner zum Berliner- und Vermittler zum Brandenburger Verband. Zu den wichtigsten Aufgaben gehört die Koordination des Wettfahrtkalenders zwischen den Verbänden.

Zu den Aufgaben des stellvertretenden Vorsitzenden des BSV gehört es, gemeinsam mit dem Vorsitzenden die Interessen des Verbandes gegenüber dem Deutschen Seglerverband, der Öffentlichkeit, der Politik und der Wirtschaft zu vertreten.

Seiten